O LIVE * Konzerte

Samstag 04. November  –  20 Uhr

Hans Sølo

Das Leben ist schön, aber die Welt ist nicht perfekt. Hans Sølo beobachtet die Welt genau und lässt uns an seiner Perspektive teilhaben, indem er sie in Musik übersetzt. Mit einem Blick für das Widersprüchliche, Skurrile und Schöne, das das Leben bietet, fängt er kleine und große Momente ein und hält sie in Songform fest. So wie jeder Moment einzigartig ist, erhält dabei auch jeder Song seinen eigenen Charakter. Wie die Welt wiederum reagiert, wenn er die Songs in diese entlässt, dafür ist Hans Sølo offen: „I might fly or I might crash-land, but for the love of music, for the love of life, I have to try“, singt er in „Tour Diary“.

Hans Sølo wuchs in Füssen im Allgäu auf und lebt seit 2008 in Berlin. 2010 erschien sein Debüt „Silence“. Seitdem spielte er zahlreiche Konzerte quer durch Europa, mal alleine mit klassischer Gitarre, mal mit Unterstützung des Streichquartetts IG Streichmetall. 2016 folgte sein zweites Album „Head in the Air“.

www.hanssolo.eu
https://www.facebook.com/hansfolk/

+  +  +  +  +  +  +  +  +  +  +  +  +  +  +  +  +  +  +  +  +  +  +  +  +  +  +  +  +  +  +  +  +  +  +  +  +  +  +  +

Mittwoch 29. November  –  20 Uhr

GENNA & JESSE

retro soul pop


Genna & Jesse are defined by a unique alchemy born of the quirky chemistry, intricate vocal harmonies and ardent storytelling which infuse their songwriting and vibrant performances. With whispers (and sometimes roars) of folk, blue-eyed soul, jazz, blues, torch song, and popular music from the ‘60s and ‘70s, their self-chosen genre “retro soul pop” doesn’t fully encompass what they conjure up in their joyful live shows and sensual, deliberate albums. These two shrug off music industry conventions in favor of doing what feels good, and this genre-defying dedication to being current and free has an exciting and irresistible effect.

https://www.youtube.com/watch?v=ToJNze1HMdI

www.gennaandjesse.com

+  +  +  +  +  +  +  +  +  +  +  +  +  +  +  +  +  +  +  +  +  +  +  +  +  +  +  +  +  +  +  +  +  +  +  +  +  +  +  +

Samstag 09. Dezember  –  20 Uhr

SARA AND KENNY

Singer/ Songwriter

Ihre abwechslungsreiche universelle Musik und die poetischen Lieder schaffen einen konstanten Dialog zwischen den Gitarrenseiten und dem Publikum.

Die zwei ausgebildeten Konzert- und Vollblutmusiker stammen aus Italien und den USA. Ihre Musik ist sehr individuell, besteht aus zweistimmigem Gesang und Gitarre und kann als Mischung aus Klassik (Bach, Satie), Jazz (Snarky Puppy, Billie Holiday, Gilad Hekselman) und Folk (Joni Mitchell, Nick Drake, Kate Bush bezeichnet werden. Die Songs sind einfach und trotzdem anspruchsvoll, melodisch und elegant und das alles gleichzeitig.

Sara ist in Kalabrien/ Italien aufgewachsen und hat klassische Gitarre am Santa Cecilia Konservatorium in Rom studiert. Kenny hat bereits mit 5 Jahren angefangen klassisches Klavier zu lernen und mit 12 Jahren klassische Gitarre. Er ist Absolvent des Berklee College of Music in Boston.

www.saraandkenny.com.

 

 

Eintritt frei

Wer diese Künstler an solchen Abenden unterstützen möchte zeigt sich durch eine Spende im Hut  erkenntlich.